Logistiker/-in EFZ bei CAMION TRANSPORT

Logistiker/-innen transportieren, lagern, verteilen und stellen Güter fachgerecht bereit. Sie nehmen Waren in Empfang, kontrollieren sie und verbuchen die Eingänge im Lagerverwaltungssystem. Sie arbeiten mit Gabelstaplern oder anderen Flurförderfahrzeugen.

Im Berufsbereich Lager sind Logistiker/-innen EFZ für die fachgerechte Bewirtschaftung diverser Güter verantwortlich. Sie stellen auf Kundenwunsch Waren zusammen, beschriften und verpacken diese transportgerecht für die Auslieferung. Sie erstellen die dazugehörenden Lieferscheine, verbuchen den Warenausgang systemtechnisch und lernen wie die Lastenfahrzeuge fachgerecht beladen bzw. entladen werden.

Bereits im ersten Lehrjahr absolvieren die Lernenden die Gabelstaplerausbildung und führen nach Bestehen der Fähigkeitsprüfung Ein- oder Auslagerungen grösserer Güter durch.

Logistiker/-innen sind dafür besorgt, die Lagerbestände kontinuierlich zu kontrollieren, so dass keine Überbestände oder Engpässe entstehen. Mit der Zeit nehmen die Auszubildenden selbstständig Aufträge entgegen, handeln diese ab und bedienen Chauffeure an der Rampe. Auch lernen sie den Umgang und die rechtlichen Vorgaben in Bezug auf Gefahrgut kennen. Nach und nach übernehmen sie die Hauptverantwortung über verschiedene Aufgaben und verwalten Kunden selbstständig.

Die Anforderungen an den Logistiker/-in sind hoch. Im Umgang mit Gütern verlangen wir vollste Konzentration. Wir setzen alles daran, die Lernenden zu tüchtigen, selbstständigen und optimal vorbereiteten Logistiker/-innen auszubilden. Mit unseren langjährigen und gut geschulten Ausbildungsverantwortlichen stehen wir zur Seite und bieten Unterstützung in sämtlichen Bereichen.

Logistiker/in EFZ – Fakten und Anforderungen


Zurzeit haben wir keine offene Lehrstelle als Logistiker/-in.
Freie Lehrstellen mit Start im nächsten Sommer sind unter «Lehrstellen» zu finden.