Strassentransportpraktiker/-in EBA bei CAMION TRANSPORT

Strassentransportpraktiker/-innen transportieren Güter aller Art. Sie sind für die richtige Handhabung des Transportgutes beim Belad, der Ladungssicherung sowie Entlad beim Empfänger verantwortlich. Sie kennen die nationalen und internationalen Transportvorschriften. Sie sind verantwortlich für die Betriebssicherheit des Fahrzeuges und führen kleinere Wartungs- und Unterhaltsarbeiten durch.

Strassentransportpraktiker/-innen sind mit Lieferwagen mit oder ohne Anhänger oder kleinen Sattelschleppern unterwegs. Zu Beginn der Ausbildung erhalten sie Einblick in verschiedene Aufgabenbereiche. Sie arbeiten im Warenumschlag und beladen bzw. entladen Fahrzeuge und sind für das korrekte Etikettieren der Güter für den Weitertransport verantwortlich. Sie erarbeiten sich so wichtige Kenntnisse im Zusammenhang mit dem Stückguttransport.

Im Weiteren vermitteln wir ihnen blockweise, in unserer Schwesterfirma LARAG AG, das technische und handwerkliche Grundwissen in Bezug auf die Fahrzeuge. Die Auszubildenden arbeiten in der Lastwagenreparaturwerkstatt und führen unter Anleitung erste Service- und Unterhaltsarbeiten an leichten Transportmotorwagen durch. Werkstatteinsätze sind Bestandteil der ganzen Ausbildungsdauer.

Nach und nach führen wir sie an die Transportaufgaben hin, auch an das Führen eines Fahrzeuges. Anfänglich begeben sie sich als Beifahrer mit einem erfahrenen Chauffeur auf Tour und lernen so das Alltagsgeschäft des Strassentransportpraktikers und den direkten Kontakt mit unseren Kunden kennen.

Im Alter von 17 Jahren erhalten sie nach bestandener Theorieprüfung den Lernfahrausweis. Ab sofort können die Auszubildenden mit dem betriebseigenen Fahrlehrer die ersten Transporte ausführen. Im Mindestalter von 17 Jahren und 6 Monaten können sie die Führerprüfung Personenwagen (Kat. B) absolvieren und werden, bei erfolgreichem Bestehen, als selbständiger Lieferwagenchauffeur eingesetzt. Die Führerprüfung Anhänger (Kat. BE) absolvieren die Auszubildenden im Verlauf des zweiten Ausbildungsjahres.

Die Anforderungen an den Strassentransportpraktiker/-in im täglichen Strassenverkehr sind hoch. Absolute Konzentration ist jederzeit notwendig. Mit unseren langjährigen und gut geschulten Ausbildungsverantwortlichen stehen wir zur Seite und bieten Unterstützung in sämtlichen Bereichen.

Strassentransportpraktiker/-in EBA – Fakten und Anforderungen