ADR Module

Sicherheit zuerst, mit uns.

Gefährliche Güter enthalten Stoffe, die Menschen, Tiere oder die Umwelt auf verschiedenste Weise schädigen können. Aus diesem Grund gibt es international (ADR) und national (SDR) entsprechende Vorschriften für den Transport solcher Güter.

Fahrer/-innen von Gefahrguttransporten benötigen eine besondere Ausbildung. Die ADR-Bescheinigung erwerben die Fahrer/-innen in einem Basiskurs sowie für bestimmte Gefahrgüter (Beförderung in Tanks, explosive und radioaktive Stoffe) in einem Aufbaukurs. Die ADR-Bescheinigung ist fünf Jahre gültig. Im letzten Jahr vor dem Ablauf der Gültigkeit muss eine Auffrischungsschulung besucht werden, um wieder eine ADR-Bescheinigung zu erhalten.
(Quelle: adr-kurse.ch)


CAMION TRANSPORT bietet seit 2014 ADR-Schulungen an und stellt ADR-Bescheinigungen aus. Das Kursangebot richtet sich an Mitarbeitende von CAMION TRANSPORT und externe Interessenten.


PDF Kursprogramm 2017

Kursleiterin: Claudia Zemp

Sämtliche Kurse finden in deutscher Sprache statt und sind CZV-anerkannt.
Anfragen für Kurse in französischer oder italienischer Sprache richten Sie bitte an claudia.zemp@camiontransport.ch.

Sie haben mehrere Teilnehmer/-innen und Ihr gewünschter Kurs hat nicht mehr genügend freie Plätze? Wir suchen mit Ihnen gemeinsam eine Lösung, bitte kontaktieren Sie claudia.zemp@camiontransport.ch.