CZV Modul 8: Das 1x1 für Chauffeure

Ziel

Die Teilnehmenden

  • kennen die Folgen ungenügender Ladungssicherung und sind sich deren Folgen bewusst;
  • kennen die verschiedenen Techniken der Ladungssicherung und die gebräuchlichsten Ladungssicherungshilfsmittel;
  • sind sich bewusst, dass sie in jedem Fall die richtigen und einwandfreien Landungssicherungshilfsmittel verwenden müssen;
  • kennen den Geltungsbereich der ARV1 und die Ausnahmen;
  • sind dich der Folgen einer Nichtbeachtung der ARV1 bewusst;
  • sind sich Ihrer besonderen Verantwortung als Lenker/innen schwerer Motorfahrzeuge bewusst.
Kursinhalt
  • Refresher Ladungssicherung
  • Herausforderung Stückguttransport
  • Stand der Technik
  • ARV1, DFS
Zeitplan Kursbeginn 7.30 Uhr / Kursende 17.00 Uhr
Ausbildungsnachweis 7 Stunden gemäss CZV
Kosten CHF 250.- inkl. Verpflegung in der Pause, Mittagessen, alkoholfreie Getränke am Kurs und die Kursbestätigung der asa

Kursdaten

Kursangebot auf Anfrage an weiterbildung@camiontransport.ch.