CZV Modul 9: Souverän unterwegs

Ziel

Die Teilnehmenden

  • sind sich Ihrer Verantwortung bewusst und können die Rechte und Pflichten situationsgerecht umsetzen;
  • beurteilen die Sicherheitsrelevanten Einrichtungen eines Hochvolt-Fahrzeuges und machen sich damit vertraut;
  • nennen die wichtigsten Unfallursachen und erläutern ihre persönlichen Beiträge zur Verhütung solcher Unfälle;
  • sind gegenüber einer sicheren Arbeitsweise positiv eingestellt und sich der Folgen riskanten Verhaltens bewusst.
Kursinhalt
  • Rechte und Pflichten
  • Eigenschaften von Hochvolt-Fahrzeugen
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Folgen und Kosten bei Unfällen
Zeitplan Kursbeginn 7.30 Uhr / Kursende 17.00 Uhr
Ausbildungsnachweis 7 Stunden gemäss CZV
Kosten CHF 250.- inkl. Verpflegung in der Pause, Mittagessen, alkoholfreie Getränke am Kurs und die Kursbestätigung der asa

Kursdaten

Kursangebot auf Anfrage an weiterbildung@camiontransport.ch.