Papierloser Transport

PALO 4.0 – we go digital.

PALO 4.0, in Anlehnung an Industrie 4.0, steht für «papierloser Transport» bei CAMION TRANSPORT, die Digitalisierung und Automatisierung der Prozesse.

Ab 1. Januar 2020 ist fertig mit physischen Lieferpapieren. Wir stellen unsere Transportprozesse von Papier auf Digital um. Das heisst, alle Sendungsdaten verarbeiten wir auf elektronischem Weg. Mit dieser digitalen Abwicklung vereinfachen wir die Kommunikation zwischen Warenversender, Transporteur und Warenempfänger. Der neue Prozess stellt das lückenlose Tracking der Warensendung sicher, inklusive Bildmaterial einer allenfalls deponierten Sendung.

Der Lkw-Fahrer bekommt beim Versender keine physischen Lieferpapiere mehr, sondern hat die notwendigen Daten auf dem mobilen LogCom Gerät. Wenn die Warensendung beim Empfänger eintrifft, bestätigt dieser den Erhalt mit Unterschrift auf dem LogCom Gerät des Lkw-Fahrers. Die Datenübermittlung erfolgt sofort.

Bedeutende Pluspunkte
Wir steigern im Transportmanagement die Effizienz und reduzieren den administrativen Aufwand. Unsere Kunden profitieren von einer besseren Datenqualität und einer Übermittlung in Echtzeit. Ebenso wichtig: Wir minimieren die Papierflut und schonen die Umwelt. Ganz im Sinn unseres Nachhaltigkeitsprogramms «Eco Balance by CAMION TRANSPORT».


Bei Fragen zum papierlosen Transport kontaktieren Sie uns bitte unter palo@camiontransport.ch.