CO2 Reports

Wir haben eine ökonomische, eine soziale, vor allem aber auch eine ökologische Verantwortung und wollen CO2-Emissionen minimieren. Ende 2009 haben wir mit der Entwicklung eines Berechnungstools für die eigenen CO2-Emissionen gestartet.
Unsere interne Berechnungsmethode verfeinerten wir über die Jahre und passten diese nach Veröffentlichung der Norm 16258 den Vorgaben an.

Im April 2015 erhielten wir als erstes Schweizer Transport- und Logistikunternehmen die Zertifizierung nach EN 16258. Die erste durchgängig normenkonforme Berechnung erfolgte mit erstem Halbjahr 2015.


CAMION TRANSPORT Medienmitteilung 2015


EN 16258

Die gültige Europäische Norm 16258 beschreibt die Vorgehensweise bei der Ermittlung von Energieverbräuchen und Treibhausgasemissionen für alle Verkehrsträger und für unterschiedliche Nutzergruppen. Sie definiert im Weiteren Systemgrenzen und Anforderungen an die Deklaration der berechneten Ergebnisse. Damit ist die Berechnung und Kennzeichnung des Energieverbrauchs und der Treibhausgasemissionen von Transportdienstleistungen erstmals standardisiert worden.