Transportökologie

Wir nehmen die ökologische Verantwortung wahr.

Jüngere Medienberichte über Naturkatastrophen, Hitzeperioden oder das Schmelzen von Gletschern rücken das Interesse an der globalen Veränderung des Klimas vermehrt ins Zentrum. Die Gesellschaft ist entsprechend sensibilisiert. Die Politik wird aktiv und verabschiedet verschiedene klimapolitische Massnahmen.

Wir stellen uns unserer Verantwortung und minimieren unsere Treibhausgasemissionen durch eigenes Handeln. Als Logistikdienstleister sind wir immer stärker integrativer Bestandteil komplexer Wertschöpfungsnetzwerke. Diesen damit einhergehenden Anforderungen bezüglich der Bereitstellung aussagekräftiger Emissionskennzahlen kommen wir mit unseren zertifizierten CO2 Reports nach. CAMION TRANSPORT übernimmt Verantwortung und bietet Lösungen.


Wir tun was.

Die intelligente Verknüpfung der verschiedenen Verkehrsträger hat bei uns Tradition. Den Grundstein legten wir 1984 mit der Inbetriebnahme des Stückgut Shuttles auf der Schiene zwischen Wil und Genf (Kombi Verkehrs AG Wil). Darauf folgte der sukzessive Ausbau eines schweizweiten Netzwerkes auf der Schiene; heutige Partnerschaft CDS Cargo Domizil AG.

Wir sind überzeugt, dass wir als Unternehmen eine Menge für die Umwelt tun können. Deshalb befasst sich seit 2010 eine interne Arbeitsgruppe mit dem Thema «Transportökologie». Das Bedürfnis, alle Anstrengungen und Massnahmen im Bereich der Ökologie zu koordinieren, hat zur Projektinitiierung des heutigen Programms «Eco Balance by CAMION TRANSPORT» geführt.