Facts & Figures

CAMION TRANSPORT AG ist ein leistungsstarkes kundenorientiertes Transport- und Logistikunternehmen. Wir sind Teil der Schweizer Wirtschaft und Gesellschaft. Als unabhängiges Familienunternehmen leben wir die ökologische und soziale Verantwortung.

Seit der Gründung 1925 haben wir unser Unternehmen gemeinsam mit unseren Mitarbeitenden kontinuierlich ausgebaut und weiter entwickelt. Wir blicken mit Stolz zurück und ebenso gestärkt in die Zukunft.


Gründung
1925 als «Lagerhaus AG Wil»; 1975 Namensänderung in «CAMION TRANSPORT AG»

Besitzverhältnisse
Tochtergesellschaft der Jäger Holding AG
100% in Familienbesitz

Mitarbeitende
1'300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (schweizweit)
davon 45 Lehrlinge

Niederlassungen
15 Standorte in allen Landesteilen der Schweiz
Hauptsitz in Wil SG

Logistikflächen
150'000 m2 Lagerfläche
  51'000 m2 Umschlagfläche

Sendungszahlen
Ø 7'500 Sendungen/Tag, Ø 750 kg/Sendung, Ø 130 Bahnwagen im Nachtsprung

Fahrzeugflotte
630 Fahrzeuge (85% Euro-Norm 5/6)
davon 4 Hybrid-Lkw, 1 Naturgas-Lkw und 34 Kranfahrzeuge

Zertifikate
ISO 9001 Qualitätsmanagement
ISO 14001 Umweltmanagement

Swissmedic GDP-Zertifikat
EN 16258 Berechnung der Treibhausgasemission
Friendly Work Space ®
EKAS Arbeitssicherheit

Meilensteine
2015, Zertifizierung nach EN 16258, als erstes Schweizer Transport- und Logistikunternehmen
2012, «Eco Performance Award», Sieger mit «Eco Balance by CAMION TRANSPORT»
2010, Lancierung des Projektes «Eco Balance by CAMION TRANSPORT»
2007, Übernahme der TDM Servizi SA, Cadenazzo (Tochtergesellschaft)
2003, Fusion mit der Kombi Verkehrs AG Wil
2002, Realisierung Duales Transportkonzept Schiene / Strasse
1999, Ablösung des Funksystems durch LogCom Flottenmanagement
1996, Übernahme von Cargo Domizil mit Planzer Transport AG und Galliker Transport AG
1984, Gründung der Kombi Verkehrs AG Wil und Aufnahme Bahnverkehr
Stand, Oktober 2015

Seit 2000 bis heute haben wir von diversen Unternehmen den Bereich Überlandtransport, vereinzelt auch die Lagerlogistik, übernommen und bei uns integriert.

Dazu gehören: Transall AG, Zürich; H.+F. Langenegger AG, Köniz; Transport Union AG, Muttenz; Transportus AG, Luzern; Frischknecht Transport AG, Herisau; Louis Bossart AG, Rorschach; Roderer Transport + Co., Muttenz; LWT Lastwagen-Terminal AG, Muttenz; Borner AG Winznau; Asta AG, Arbon; Jost Transport GmbH, Rümlang; Zünd-Transport AG, Altstätten.

Diese strategischen Übernahmen haben wichtigen Anteil an unserem Wachstum.